91 – Der große netucated Flofloflohmamamamarkt aka wir brauchen Geld

Leute, wir brauchen Geld, zumindest zwei von uns drei. Deswegen verkaufen wir ne Menge Zeug, wenn ihr Interesse habt, dann schreibt uns bitte direkt an oder ne Mail an social@netucated.com.

Aber natürlich soll es nicht nur um uns gehen, sondern wie jedes mal auch ordentlich Mehrwert für euch bieten, zum konsumieren, versteht ihr? Es geht z.B. um Paarshootings auf der Hochzeit und auch andere Dinge, die wir sehr sachlich besprechen, die mir aber ehrlicherweise entfallen sind. Hört am besten mal rein.

Bis bald
Eure Schokolottis

Zeug über das wir in der Folge sprechen:

netucated auf Instagram
Xn View MP

*Das sind Affiliate-Links zu amazon. Wenn ihr darüber etwas kauft zahlt ihr keinen Cent mehr unterstützt aber unseren Podcast.

Für Feedback, Fragen und Liebesbriefe nutzt doch bitte folgende Kanäle:

www.netucated.com
fb.com/netucated
www.youtube.com/c/netucated
social@netucated.com

Die Netucaties im Netz

Chris
Sandbox-Photos
Chris Kreymborg Hochzeitsfotografie

Marv
Marvin Stellmach
Herr Stellmach Hochzeitsfotografie

Tobi
Schwarz Nice Hochzeitsfotografie

2 Kommentare
  1. peter
    peter says:

    Liebster Marv,

    das ist das EHRLICHSTE (vielleicht zu naiv) was man in diesem Moment sagen kann (ob man das tun sollte ist ne andere frage), wenn sich Kunden darüber echauffieren, würde ich froh sein, diesen Kunden nicht bedienen zu müssen weil ich ein Arsch bin (ich bin nicht genannter fotograf).

    Die frage ist wie offen ist man in seiner Persönlichkeit und wie ist die Persönlichkeit der Kunden.

    BTW : ich verkaufe eine selektierte Contax 645 (als wertanlage & Sonntagskamera)

    Contax 645 späte seriennummer (unter 1000 Auslösungen) + zeiss 80mm + 2x zeiss original sonnenblenden 80mm + 3 inserts + standartmattscheibe + super seltener original schnittbild mattscheibe welche AF und perfekten fokus bei f2 auf 2-4m Entfernung zulässt ohne sie kann man keine Contax 645 bei Offenblende ab 3m perfekt fokussieren.
    Für Hochzeiten ist sie ideal, weil einfach alles, was damit fotografiert wird, schön aussieht. Da ich ohne Auto unterwegs bin und mit 4 Nikon Bodys (2xD800 & 2xF100) arbeite, ist die Kamera zu viel, ich kann sie nicht im Flugzeug mitnehmen (extra koffer), auf Bahnreisen das selbe, ich bin kein portrait fotograf, also hab ich keine Verwendung für sie.

    Kill your Darlings they say… Sie ist so eine seit 4 Jahren nun schon sieht sie jeden Monat 1-2 Filme um den Shutter zu bewegen, steht ansonsten aber nur rum. Ich wünsche mir einen Fotografen als nächsten Besitzer, welcher eher ruhige bilder macht z.B. Muse&Mirror und mit Portra 800 & ilford 3200 kann man noch in den dunkelsten ecken fotografieren.

    Der Look ist überragend… (was möglich ist sieht man bei micmojo aka jan scholz da er alle formate fotografiert kann man den look sehr gut vergleichen)

    Mit 16 Frames pro 120er Film gehört sie zu den ergiebigsten unter den Mittelformatkameras und die Zeisslinsen sind legendär. besonders das 80er das 35er und 120mm macro

    Digital Back Compatibel ist sie auch.

    ink MwSt 4400€ (wenn man alle einzelteile verkauft sind es ca 4900€)

    9/10 Body
    9/10 80mm + original front lenscap
    9/10 original Sonnenblende
    6/10 original Sonnenblende (geklebt)
    9/10 120/220 insert with box
    9/10 120/220 insert with box
    9/10 120/220 insert with box
    9/10 schnittbild Mattscheibe MFS-1(SUPER SELTEN und dringend nötig um mit f2 perfekt arbeiten zu können)
    9/10 standart Mattscheibe MFS-2

    alle Teile inkl Papieren und original Boxen

    tausche gegen leica m stuff (analoge Bodys & Leica M Linsen)

    Antworten
    • Marv
      Marv says:

      Hey Peter,

      ein wirklich ernst gemeintes Danke für den ausführlichen Kommentar. Wir freuen uns immer, wenn sich auch andere mit den Themen auseinandersetzen. Ich bin da deiner Meinung, trotzdem möchte ich zwei, drei Dinge erläutern.

      Erstens war es 1:1 aus einem Training nachgeredet. Ob das dann noch wirklich die ehrliche, EIGENE Meinung oder einfach nur Gutgläubigkeit a la „ok wenn das die Großen so machen mache ich das auch“ ist, kann ich nicht beurteilen.

      Wenn das wirklich das ehrlichste Gefühl ist, dass man in diesem Moment empfindet, kann man auch mal überlegen ob es wirklich das Wichtigste ist für sich und seinen Blog zu fotografieren oder ob es nicht vielleicht auch schön ist einfach mindestens zwei Menschen (das Brautpaar) im besten Fall vielleicht sogar hundert Menschen (alle Gäste) mit tollen Bildern und Erinnerungen glücklich zu machen.

      In dem genannten Fall wäre ja ein Aufpreis fällig für die Nichtveröffentlichung. Wählt das Paar diese Option zahlt man also mehr UND hat einen nicht motivierten Fotografen/in. Deswegen ist aus meiner Sicht das Argument irgendwie nicht nachvollziehbar. Dann würde es doch als Erklärung reichen zu sagen „Ich fotografiere nur wenn ich auch veröffentlichen darf.“ von mir aus auch mit dem Zusatz „Ich bin dann einfach nicht motiviert und möchte kein Ergebnis abliefern mit dem ihr und ich am Ende nicht 100% zufrieden sind“. Ich weiß nicht ob das rüberkommt was ich meine, aber aus meiner Sicht gibt es nur ein entweder es kostet Aufpreis und ich als Fotograf sehe das als „Schmerzensgeld“ oder „entgangene Werbung“ und halte aber ansonsten meinen Mund oder ich sage konsequent ich nehme nur Hochzeiten an, die ich veröffentlichen darf.

      Ich will niemandem sein Business erklären, ich mache sicher auch Dinge die für andere unverständlich sind, trotzdem erlebe ich bei Kollegen mit denen ich mich intensiv austausche und die ich sehr gern habe und auch schätze, oft, dass Dinge ohne nachzudenken übernommen werden, bloß weil es irgendwo mal wer anders geschrieben hat. Das war im Grunde genommen die Kernaussage der Kritik.

      Zu der Kamera kann ich wirklich gar nichts sagen, hast du glaube ich auch nicht erwartet. Wir werden das mal ansprechen, vielleicht findet sich ja unter unseren Hörern ein Interessent.

      Bis bald
      Marv

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen